Erlaubnisse in Bundesländern

Aufgrund der hohen Gefahren und Risiken sind die Himmelslaternen nur mit einer speziellen Genehmigung erlaubt oder generell verboten. In ganz Europa gibt es zunehmend Einschränkungen, dass die Laternen nicht weiter verwendet werden dürfen. Außerdem gibt es immer mehr Vorschriften zu beachten, die in diesem Zusammenhang eingehalten werden müssen. Jedes Bundesland legt die Regelungen für sich selbst fest.

Image Map mit mouse-sensitiven und touch-sensitiven Bereichen
Bremen.gif Berlin.gif Hamburg.gif Baden-Wuertemberg.gif Bayern.gif Rheinland-Pfalz.gif Nordrhein-Westfalen.gif Niedersachsen.gif Saarland.gif Hessen.gif Thueringen.gif Sachsen.gif Sachsen-Anhalt.gif Brandenburg.gif Mecklenburg-Vorpommern.gif Schleswig-Holstein.gif

Allgemein gilt in Deutschland kein generelles Verbot, diese Himmelslaternen aufsteigen zu lassen. Je nach Bundesland oder Stadt ist der Verbrauch allerdings eingeschränkt oder sogar verboten. Die Luftverkehrsordnung macht keine Einschränkungen, wobei hier jedoch ein Antrag gestellt werden muss. Polizei und Ordnungsamt müssen informiert werden. In Baden-Württemberg benötigt man eine solche Genehmigung der Luftfahrtbehörde, die jedoch sehr selten erteilt wird. In Thüringen gibt es seit Oktober 2009 ein Verbot für die Laternen. Dabei muss man mit Bußgeldern bis zu 5.000 Euro rechnen, sollten sie noch angewandt werden. Hamburg hat ab Februar 2010 das Verbot ausgesprochen und Schleswig Holstein bereits seit August 2009. In Sachsen-Anhalt muss man sich immerhin an eine Gefahrenabwehrverordnung halten, damit Brände verhindert werden können. In Sachsen jedoch sind sie bereits ab September 2009 verboten. Ebenso ist der Gebrauch in Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern untersagt. Rheinland-Pfalz hat ein Verbot für die Laternen im September 2009 ausgesprochen und im Saarland ist das Aufsteigen ebenso verboten. In Bayern und Berlin braucht man eine Genehmigung, die jedoch kaum noch erteilt wird.

Hier eine Übersicht der Erlaubnisse nach Bundesländern in alphabetischer Reihenfolge:


Baden Württemberg

Kein Aufsteigen von Himmelslaternen erlaubt.


Bayern

Kein Aufsteigen von Himmelslaternen erlaubt.


Berlin

Ein Aufsteigen von Himmelslaternen ist erlaubt, man benötigt aber eine Genehmigung, die im Normalfall nicht erteilt wird.


Hessen

Kein Aufsteigen von Himmelslaternen erlaubt. Mehr Infos.


Mecklenburg-Vorpommern

Ein Aufsteigen von Himmelslaternen ist erlaubt, man benötigt aber eine Genehmigung, die im Normalfall nicht erteilt wird.


Niedersachsen

Kein Aufsteigen von Himmelslaternen erlaubt.


Nordrhein-Westfalen

Kein Aufsteigen von Himmelslaternen erlaubt.


Rheinland-Pfalz

Kein Aufsteigen von Himmelslaternen erlaubt.


Sachsen

Kein Aufsteigen von Himmelslaternen erlaubt.


Saarland

Kein Aufsteigen von Himmelslaternen erlaubt.


Sachsen-Anhalt

Der Gebrauch von Himmelslaternen ist nicht erlaubt.


Schleswig-Holstein

Das Aufsteigen von Himmelslaternen ist untersagt.


Thüringen

Kein Aufsteigen von Himmelslaternen erlaubt.


Bremen

Ein Aufsteigen von Himmelslaternen ist erlaubt, man benötigt aber eine Genehmigung, die im Normalfall nicht erteilt wird.


Hamburg

Ein Aufsteigen von Himmelslaternen ist erlaubt, man benötigt aber eine Genehmigung, die im Normalfall nicht erteilt wird.


Brandenburg

Ein Aufsteigen von Himmelslaternen ist erlaubt, man benötigt aber eine Genehmigung, die im Normalfall nicht erteilt wird.